buchen

Zum Buchungsformular geht es hier.

Sollte das Formular einmal nicht richtig funktionieren, können Sie uns gerne eine e-Mail mit Ihrem Anliegen an bildungsreferent_in@abqueer.de schreiben.

Rahmendaten
Wir führen Bildungsveranstaltungen in Berliner Schulen oder anderen Jugendeinrichtungen ab Klassenstufe 5 durch. Dafür konzipieren wir Workshops, deren Länge zwischen 90 Minuten und einem Projekttag liegen kann. Falls es einen konkreten Anlass gibt, z.B. einen Mobbingfall, massive Beschimpfungen oder ein konflikthaftes Coming Out, so wird dies bei der Planung berücksichtigt.

Kosten
Den Großteil der Kosten für unser Projekt trägt die Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung (LADS) der Berliner Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung.
Die pädagogische Einrichtung zahlt üblicherweise eine Eigenbeteiligung in Höhe von 75 Euro pro Doppelstunde. In Ausnahmefällen ist eine geringere Beteiligung möglich.

Planung und Vorbereitung
Zur Vorbereitung der Veranstaltung führen Sie ein telefonisches oder persönliches Vorgespräch mit unserer Bildungsreferent_in Katinka Kraft. Hier können Sie Details besprechen, einen Termin festlegen und Themenwünsche anmelden.

AKTUELLES

16. November 2020

Queeres Kompetenzzenrum in Berlin-Friedrichshain eröffnet

1. September 2020

Wir sind umgezogen!

1. August 2020

COVID-19 oder der Laden läuft…